Aktuelles

Metzgete und Blasmusik

Am vergangenen Wochenende hat der Musikverein Wieslet die traditionelle Dorfmetzgete veranstaltet.

Den Festauftakt am Samstagabend machte der Musikverein Inzlingen. Mit einer unglaublichen Stimmung, die die Inzlinger in der Wiesleter Halle verbreiteten, war der Start in den Abend mehr als gelungen. Nicht minder amüsant ging es mit dem Theater der Laienschauspielgruppe des Musikverein Wieslet weiter. Die vereinseigenen Darsteller überzeugten mit einem charmanten Stück, über das noch den ganzen Abend gesprochen wurde.
Den Abschluss machte traditionell der Musikverein Tegernau. Die Stimmung in der Halle war sehr ausgelassen und es wurde bis tief in die Nacht getanzt, gefeiert und gelacht.

Am Sonntag morgen ging es mit dem Frühschoppen der Stadtmusik Schopfheim weiter. Die Gäste in der fast voll besetzten Halle ließen sich die Metzgete schmecken und konnten dazu Neuen Wein genießen. Im Anschluss an die Stadtmusik spielte Schaffis Schüüremusik aus Langenau, bis am Ende der Veranstaltung die Tombolapreise verlost wurden.

Die Dorfmetzgete war für den Musikverein Wieslet wieder ein großer Erfolg.
Wir bedanken uns recht herzlich für Ihren Besuch und laden SIe gerne schon jetzt für nächstes Jahr zu uns ein.

 

 

Weiterlesen …

Zöglingsausflug

Der Zöglingsausflug mit unseren jüngsten Musikern ging dieses Jahr in den Europapark. Die sechs Mädels und ihre drei Begleiterinnen erlebten einen schönen Tag bei herrlichem Wetter.
Abgerundet wurde der Tag durch ein gemeinsames Pizza-Essen daheim in Wieslet.

Weiterlesen …

Dirigentenwechsel

Der Musikverein Wieslet freut sich ab Sommer 2016 wieder unter der musikalischen Leitung von Christian Strütt zu musizieren.

Christian Strütt war bereits 10 Jahre Dirigent in Wieslet, bis er aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten musste.
Der Musikverein freut sich nun das altbekannte Gesicht wieder zu begrüßen und blickt auf eine erfolgreiche musikalische Zukunft für den Verein.

Weiterlesen …

Prüfung beim Musikverband

Unsere Zöglinge an der Prüfung beim Musikverband

 

Weiterlesen …